DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung

Die Industrie- und Handelskammer Offenbach am Main, Frankfurter Str. 90, 63067 Offenbach am Main, ist die für diese Webseite „Verantwortliche Stelle“ im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere im Hinblick auf die EU-Datenschutzgrundverordnung. Wir halten uns strikt an die geltenden gesetzlichen Vorschriften. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick zum Thema Datenschutz:

Erhebung personenbezogener Daten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind (Art 4 Nr. 1 DSGV).

Wir erheben personenbezogene Daten auf unserer Webseite nur im technisch notwendigen Maße oder zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken.

Server-Logfiles

Ihr Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite automatisch Daten an unseren Webserver (Server-Logfiles). Es handelt sich dabei u.a. um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie eine anonymisierte IP-Adresse.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung der reibungslosen Nutzung unserer Webseite, zum Zweck der System-Sicherheit und -Stabilität sowie zu statistischen Zwecken genutzt und im Anschluss nach Erreichung des Zwecks gelöscht.

Cookies und Browsereinstellungen

Zur Optimierung unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten von unserer Webseite an Ihren Computer übermittelt und dort gespeichert werden. Wenn Sie unsere Webseite erneut besuchen, zeigt der Cookie an, dass es sich um einen wiederholten Besuch handelt. Obwohl Cookies den von Ihnen benutzten Computer identifizieren, enthalten sie selbst keine personenbezogenen Daten.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass die Annahme von Cookies prinzipiell verweigert wird oder Sie informiert werden, bevor ein Cookie gespeichert wird. Auch ein automatisches Löschen aller Cookies beim Schließen des Browsers ist möglich.

Statistische Erhebung mit Siteimprove

Diese Website benutzt Siteimprove Analytics, einen Webanalysedienst der Siteimprove GmbH. Siteimprove Analytics verwendet sogenannte Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich der verschlüsselten IP-Adresse des Besuchers) werden an einen Server von Siteimprove in Dänemark übertragen und dort gespeichert.

Siteimprove nutzt die Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen. Siteimprove wird diese Informationen nicht an Dritte übertragen. IP-Adressen werden nicht umkehrbar anonymisiert bevor erhobene Daten über Siteimprove Analytics einsehbar sind.

Die Installation von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software des Users verhindert werden. Dann können aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang genutzt werden.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Siteimprove in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Erfassung durch Siteimprove Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Damit wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Betroffenenrechte

Folgende Rechte stehen Ihnen als Betroffener i.S.d. EU-Datenschutzgrundverordnung zu:

  • Recht auf Auskunft Ihrer bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung
  • Berichtigung Ihrer unrichtig gespeicherten personenbezogenen Daten
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten, bzw. Sperrung dieser Daten, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten noch nicht löschen dürfen
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns
  • Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt oder einen Vertrag mit uns geschlossen haben

Sofern Sie uns für einen der genannten Dienste eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich dazu bitte einfach an service@offenbach.ihk.de oder schreiben Sie uns an IHK Offenbach am Main, Datenschutzbeauftragter, Frankfurter Str. 90, 63067 Offenbach am Main.

Zuständige Aufsichtsbehörde

Die IHK Offenbach am Main unterliegt der Aufsicht des Hessischen Datenschutzbeauftragten, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden. Die weiteren Kontaktdaten finden Sie unter https://datenschutz.hessen.de/%C3%BCber-uns/kontakt.

Fragen rund um das Thema Datenschutz

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten Dr. Martin Gegenwart (gegenwart@offenbach.ihk.de, Tel. 069 8207-221).